Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schokoladenmousse mit Muskatnuss und karamellisierter Ananas Rezept

Schokoladenmousse: 200 g Schokolade (60%-70% Kakaoanteil), 2 Eier, 30 g Zucker, 1 Prise Salz, etwas Muskatnuss, gerieben, 1 EL Orangenlikör, 250 ml Schlagobers. Karamellisierte Ananas: 300 g Ananas, 2 EL Kristallzucker, 150 ml Orangensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für das Mousse die Schokolade fein hacken und danach über einem Wasserbad langsam auflösen. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Obers leicht aufschlagen. Die Eidotter, den Zucker und das Salz über einem Wasserbad dickcremig aufschlagen, bis die Masse an Volumen zugenommen hat. Orangenlikör und Muskatnuss in die Eimasse geben, die leicht abgekühlte Schokolade unterrühren, die Masse gut verschlagen. 2 Esslöffel Schlagobers schnell unterrühren (so kühlt die Masse etwas ab), danach das restliche Schlagobers und den Eischnee vorsichtig unterheben. Das Mousse in Gläser füllen, zudecken und mindestens 4 Stunden lang kalt stellen. Die Ananas schälen, den Strunk herausschneiden, Ananas in kleine Würfel schneiden. Kristallzucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, die Ananasstücke zugeben und durchschwenken, mit Orangensaft ablöschen und 1 Minute einkochen. Auskühlen lassen. Danach mit dem Schokoladenmousse servieren.

Mail