Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Dinkelspätzle mit Gabelkraut Rezept

Für 2 Personen: 10 dag Dinkelvollkornmehl, 1 Ei, ca. 70 ml Wasser, Salz, 20 dag Sauerkraut, 1 Zwiebel, 5 dag Bierkäse (oder anderer Käse mit 35% F.i.T.), 1 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer, Kümmel, Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backrohr auf 180° vorheizen. Mehl, Ei, Wasser und Salz mit dem Mixer verrühren. Teig einige Minuten quellen lassen. Inzwischen Zwiebel fein hacken, in Rapsöl glasig dünsten. Sauerkraut und etwas Kümmel dazugeben, mit wenig Wasser aufgießen und ca. 10-15 Minuten dünsten. Spätzleteig mit einem Spätzlehobel in reichlich Salzwasser hobeln und kochen, bis die Spätzle an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen. Bierkäse reiben. In eine beschichtete Auftaufform die Spätzle, vermengt mit Sauerkraut, einfüllen und mit Käse bestreuen. Bei 180° ca. 10 Minuten überbacken. Mit Petersilie bestreut servieren.

Mail