Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bärlauchknödel III Rezept

Knödel: 20 dag Topfen (20%), 2 dag ger. Parmesan, 1 Dotter, 2 dag Erdäpfelstärkemehl, 3 dag Bärlauch, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Mehl zum Ausarbeiten, Salz. Sauce: 3 dag Bärlauch, 1 kleine Zwiebel (4 dag), 3/16 l Schlagobers, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 dag Butter, Parmesan zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Knödel: Topfen mit Parmesan, Dotter und Erdäpfelstärkemehl mit dem Kochlöffel verrühren. Den Bärlauch waschen, sehr klein hacken, unter die Topfenmasse mengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse etwa 1 Stunde zugedeckt kalt stellen. Mit bemehlten Händen 8 kleine Knödel daraus formen und in Mehl wälzen. Knödel in leicht kochendes Salzwasser einlegen und bei geringer Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen (NICHT zudecken). Sauce: Den Bärlauch waschen und grob schneiden. Zwiebel schälen, klein hacken und in heißem Öl etwa 5 Minuten unter ständigem Umrühren rösten. Bärlauch beifügen und ‚zusammenfallen’ lassen. Mit Schlagobers aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 3 Minuten kochen. Sauce mit Mixer pürieren. Die Butter bei geringer Hitze schmelzen und vorsichtig etwas bräunen. Knödel mit Sauce anrichten, mit Butter beträufeln und mit Parmesan bestreuen.

Mail