Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kimchi mit Garnelen und Mango Rezept

Kimchi: 1 Stück Chinakohl, 2 EL Fischsauce, Saft von 1 Limette, 20 g Meersalz, 1 EL koreanische Chilipaste (findet man in Asia-Geschäften). 1 Stück Mango, reif, 1 EL Korianderblätter. Garnelen: 8 Stück Garnelen, 3 Knoblauchzehen mit Schale, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Chinakohl zunächst waschen, dann trocken tupfen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Gut mit dem Meersalz einsalzen und über Nacht trocken lagern, aber nicht im Kühlschrank. Am nächsten Tag den Chinakohl in einem Sieb abwaschen, anschließend in eine Schüssel legen. Mit den restlichen Zutaten vermischen, in Rexgläser füllen (so hält sich das Kimchi mindestens 3 Wochen lang). Etwas davon in eine Schüssel geben. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden, unter die Masse mischen. Koriander fein hacken, ebenso untermischen. Die Garnelen mit Salz und frischem Pfeffer würzen, eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Garnelen beidseitig braten, Knoblauchzehen mitrösten, danach alles gut durchschwenken. Kimchi in Schüsseln anrichten und mit den Garnelen servieren.

Mail