Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rucolarisotto mit Parmaschinken Rezept

40 dag Risottoreis, 20 dag Rucola, 15 dag Parmaschinken, 3 Knoblauchzehen, 1 Stange Lauch, 8 dag Butter, 2 Paradeiser, 750 ml heiße Gemüsesuppe, Salz, Pfeffer (aus der Mühle), etwas Muskat, 5 dag frisch ger. Parmesan

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Knoblauch fein würfelig, den Lauch in feine Streifen schneiden und den gewaschenen Rucola grob hacken. Die Paradeiser überbrühen, häuten, entkernen und würfelig schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden. In einem großen Topf die Hälfte der Butter erhitzen und Knoblauch sowie Lauch darin andünsten. Den Reis und ¾ des Rucolas zugeben und unter ständigem Rühren ebenfalls andünsten. Etwa 2 Tassen Gemüsesuppe zugießen, weiterrühren und einkochen lassen. Dann nach und nach die restliche heiße Suppe zugießen und den Reis bei schwacher Hitze fertig garen. Dabei ständig rühren. Kurz vor Ende der Garzeit Paradeiserwürfel, Schinkenstreifen, Parmesan und die restliche Butter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit dem restlichen Rucola bestreuen und servieren.

Mail