Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Räucherlachs-Palatschinke Rezept

300 g in Scheiben geschnittener Räucherlachs, 2 Eier, 6 EL Mehl, ¼ l Milch, 2 kleine Bund Dille, 250 g Sauerrahm, Salz, Muskat, Öl zum Backen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Hälfte der Dille fein schneiden. Mehl, Eier und Milch mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken, Dille beigeben. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Die Pfanne soll gerade befettet sein, überschüssiges Öl wegleeren. Teig eingießen und dünne Palatschinken beidseitig goldgelb backen. Sauerrahm glattrühren. In der Mitte der Teller einen Spiegel anrichten (dünn und kreisrund auftragen). Die Palatschinken mit Räucherlachs belegen, einrollen, Enden abschneiden und in drei Teile schneiden. Dekorativ auflegen, mit Dillspitzen garnieren und sofort servieren. Die Palatschinken sollten noch warm sein.

Mail