Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marzipantorte Rezept

6 Eier, 24 dag Kristallzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 18 dag Mehl, 500 ml Schlagobers oder Patisseriecreme, 2 EL Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 2 EL geriebener Mohn, 1 Pkg. TK-Himbeeren/Beerenmischung, 25 dag Marzipan, Rum, 2 Rippen Kochschokolade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Schnee mit Zucker steif schlagen. Vanillezucker, Dotter und Mehl unterheben. Fertige Biskuitmasse in eine gefettete und bemehlte Springform (Durchmesser 28 cm) füllen und bei 180° Celsius (Ober-/Unterhitze) eine Stunde backen. Ausgekühlte Torte in drei Böden teilen. Schlagobers bzw. Patisseriecreme mit Staubzucker und Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen und mit TK-Beeren bestreuen. Evtl. noch mit etwas Creme abdecken und den mittleren Boden darauf platzieren. In die übrige Creme und den geriebenen Mohn unterheben, auf dem mittleren Tortenboden verteilen und den dritten Boden darauf platzieren. Marzipan ausrollen und mit Rum beträufeln, Torte damit ummanteln. Zerschmolzene Kochschokolade in Plastiksackerl-Stanitzel füllen und Torte mit kreisförmigem/spiralförmigem Muster verzieren. Vor dem Aufschneiden 2 Stunden kühl stellen.

Mail