Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lungenbratengugelhupf II Rezept

Für 6 Personen: 2 Stk. Schweinslungenbraten, Grillgewürz, 20 dag Semmelwürfel, 1 Bund geh. Petersilie, 3 Eier, ca. 200 ml Milch, Salz, Pfeffer, gut 20 dag fein geschnittener Speck ohne Knorpel, Öl, Schmalz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Lungenbraten gut würzen und in Öl scharf anbraten. Petersilie, Salz und Pfeffer auf die Semmelwürfel streuen und mit dem versprudelten Milch-Ei-Gemisch übergießen. Etwas durchziehen lassen. Eine Gugelhupfform mit Schmalz gut befetten und mit Speck auslegen. Oben überstehen lassen zum Bedecken. Die Hälfte der Semmelfülle in die Form füllen, Lungenbraten hineinlegen, die restliche Fülle darauf verteilen und mit dem überstehenden Speck bedecken. Bei 180°ca. 1 Stunde im Rohr braten. Nach der halben Bratzeit mit Folie abdecken, damit der Speck nicht zu braun wird. Mit Pfeffer- oder Schwammerlsauce servieren. Grünen Salat dazu reichen.

Mail