Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebackener Rhabarber Rezept

4 dünne Stangen Rhabarber, 200 ml Milch, 20 dag Mehl, 2 Eier, 1 Prise Salz, 5 dag Kristallzucker, 1 EL Sonnenblumenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rhabarber schälen bzw. ganz junge Stangen nur waschen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Die Eier trennen. Dotter mit Mehl und Milch sowie Salz und etwas Zucker zu einem glatten Teig rühren. Öl hinzufügen und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Die Eiklar mit dem restlichen Zucker zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Rhabarberstücke durch den Teig ziehen und in reichlich heißem Öl ausbacken. Dabei zwischenzeitlich wenden, so dass alles rundum schön goldbraun wird. Herausnehmen und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen. Mit Staubzucker bestreuen und am besten noch warm essen.

Mail