Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schokoladen-Soufflé mit Bananen und Pfefferminze Rezept

4 feuerfeste Auflaufförmchen (mit Butter ausgestrichen und Kristallzucker ausgestreut). Soufflé: 60 g Bitter-Couverture, 25 g weiche Butter, 3 Eidotter, 3 Eiklar, 35 g Kristallzucker. Bananen: 1 Banane, 1 EL Honig, 10 g Butter, 2 cl Kokoslikör. Birnensauce: 1 Birne, 1 EL Honig, 20 ml Wasser, 15 kleine Pfefferminzblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

1 EL Honig erwärmen, Banane in 4 mm dünne schräge Scheiben schneiden, im Honig schwenken. Butter dazugeben. Mit Kokoslikör löschen, beiseite stellen. Birne schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Mit Wasser und Honig weich kochen, mixen, passieren, kalt stellen. Minze kurz überkochen, mit kaltem Wasser abschrecken und in Birnensauce noch einmal fein pürieren. Für das Souffle Couverture im Schneekessel über Wasserbad langsam schmelzen, dann Butter zugeben, Kessel vom Wasserbad nehmen, Dotter einrühren. Eiweiß und Zucker zu einem cremigen Schnee schlagen und unter die Masse heben. In die Formen füllen (¾ hoch) und im Wasserbad (⅔ hoch Wasser) bei 180° im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Sofort stürzen, mit Sauce und Bananen servieren.

Mail