Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Pikante Weißkraut-Suppe mit Speck Rezept

Für 6 Pers.: 300 g Weißkraut (ohne Strunk und Außenblätter), 1 mittlere Zwiebel, 50 g Frühstücksspeck, 3 EL Öl, 1 l Gemüse- oder Rindsuppe, 20 g Mehl glatt, 1 EL Tomatenmark, 1 EL Paprikapulver edelsüß, ⅛ l Sauerrahm, Salz, Kümmel ganz, 2 Stk. Knoblauchzehen gepresst, Pfeffer aus der Mühle, 3 Scheiben Schwarzbrot

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Speck klein würfelig schneiden, kurz im Öl anrösten. Fein geschnittene Zwiebel dazugeben, glasig anlaufen lassen, vom Herd nehmen und nach einer Minute Paprikapulver unterrühren. Tomatenmark einmengen und mit Suppe aufgießen. Kraut von Außenblättern und Strunk befreien, in zarte Streifen schneiden und in einen Topf mit heißem Wasser geben. Mit sämtlichen Gewürzen ca. 25 Min. schwach wallend kochen. Sauerrahm mit Mehl glatt rühren, mit Schneebesen zügig unter die Suppe mengen. Kurz durchkochen und abschmecken. Schwarzbrot würfelig schneiden, anrösten und zur angerichteten Suppe, die am besten mit einem Tupfen Rahm und etwas Paprikapulver verfeinert wird, servieren.

Mail