Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Wintergemüsestrudel mit weißer Schalottensauce Rezept

100 g Karotten, 100 g Kohlrabi, 1 Mangold oder Blattspinat (300 g), 100 g Zucchini, 50 g Butter, 200 g fertiger Strudelteig, 5 Schalotten (ca. 80 g), 1 EL Butter, 60 g Weißwein, 125 g Geflügelfond oder Rindsuppe, 5 EL geschlagenes Obers, Salz, Pfeffer aus der Mühle, etwas Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Schalotten schälen, fein hacken. In Butter anschwitzen, mit Weißwein löschen, leicht einkochen lassen. Mit Geflügelfond ablöschen, einkochen. Mixen, abschmecken, mit Schlagobers verfeinern. Gemüse schälen, in kleine gleichmäßige Stifte schneiden, im Salzwasser weich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken. Den Mangold vom Stiel befreien und ebenfalls im Salzwasser blanchieren, dann im Eiswasser abschrecken, damit die Farbe erhalten bleibt. Blätter trocken tupfen, auf ein Tuch legen und Rechtecke zuschneiden. Die gekochten Gemüsestifte auf Mangold verteilen und mit Teig zu einer Rolle formen. Mit Butter bestreichen, bei 180° ca. 20 Min. backen. Aufschneiden, mit Schalottensauce servieren.

Mail