Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Polnische Rindsrouladen Rezept

4 Rindsschnitzel, 1 Zwiebel, ¾ l Rindsuppe, ⅛ l Rotwein, Öl zum Anbraten. Füllung: 10 dag Goderl (sehr fetter Speck), 20 dag Faschiertes, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 Knoblauchzehe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Goderl kleinwürfelig schneiden, die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. Speck, Zwiebel und Faschiertes vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Rindsschnitzel dünn klopfen und anschließend mit der Fülle dick bestreichen. Das Fleisch einrollen und mit Zahnstochern fixieren. Die Rouladen im Öl von allen Seiten scharf anbraten, aus dem Fett nehmen und warm stellen. Im Bratenrückstand die grob würfelig geschnittene Zwiebel anrösten, mit dem Rotwein ablöschen, mit Rindsuppe aufgießen. Nun die warm gestellten Rindsrouladen wieder beigegeben und bei mittlerer Hitze im Backrohr ca. 2 Stunden weich dünsten. Anschließend die Rouladen wieder herausnehmen und den Fond durch ein Sieb seihen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rindsrouladen entweder mit Semmelknödel oder mit Erdäpfelkroketten servieren.

Mail