Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kürbiskernkuchen mit weißer Schokolade Rezept

5 Dotter, 5 Eiklar, 10 dag Rohrzucker, 20 dag ger. weiße Schokolade, 10 dag ger. Kürbiskerne, 10 dag ger. Mandeln, 10 dag geh. Kürbiskerne, abger. Schale einer Zitrone, 1 TL Backpulver, 5 dag Mehl, 3 dag zerlassene Butter, 1 TL Zimt, 2 EL Rum, etwas Milch

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Rohrzucker dazugeben und weiter schlagen, bis die Masse ganz fest ist. Zitronenschale dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver und Zimt vermischen und die Hälfte der weißen Schokolade hineinraspeln. Alles zusammen mit den Kürbiskernen, Mandeln, Dottern, zerlassener Butter und Rum unter den Eischnee heben. Falls der Teig zu dick ist, etwas Milch unterrühren. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Form füllen (Kasten bzw. Kranzform) und bei 180° im vorgeheizten Backrohr ca. 40 Minuten backen. Restliche weiße Schokolade in etwas Milch auflösen und über den aus der Form gestürzten, noch warmen Kuchen träufeln. Mit gehackten Kürbiskernen und Staubzucker bestreuen.

Mail