Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Hühnersuppe III Rezept

1 Huhn (ca. 1 kg), 1 Zwiebel, 2 Karotten, 2 Stangen Sellerie, 2 l Wasser, 2 Lorbeerblätter, 1 Gewürznelke, 4 Pfefferkörner, 100 g Rundkornreis, Schale von 14 Bio-Zitrone (geschnitten), 2 mittlere Eier, 30 ml Zitronensaft, 10 g Petersilie (feingeschnitten). Salz, Muskat

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Huhn waschen. Zwiebel schälen und vierteln. Karotten und Sellerie putzen, je ein Stück längs halbieren, das andere in dünne Scheiben schneiden. Huhn mit dem Wasser aufkochen; Schaum abschöpfen. Zwiebel, halbiertes Gemüse, Lorbeer, Muskat, Nelke und Pfefferkörner zugeben. Huhn köcheln, bis sich das Fleisch von den Knochen löst (ca. 1 Stunde). Suppe abseihen. Reis kalt abspülen und abtropfen lassen. Suppe mit Reis und Zitronenschale aufkochen. Gemüsescheiben zugeben. Suppe ca. 15 Minuten köcheln. Inzwischen vom Huhn die Haut entfernen, Fleisch von den Knochen lösen und in kleine Stücke teilen. Gegen Ende der Garzeit das Fleisch in die Suppe geben. Suppe vom Herd nehmen, ca. 150 ml Flüssigkeit abschöpfen. Eier verquirlen. Zuerst Zitronensaft, dann abgeschöpfte Flüssigkeit löffelweise unterrühren. Mischung nach und nach in die Suppe mischen. Suppe vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreut servieren. Gesund, weil... mit dieser aromatischen Suppe reichlich gut verwertbares Eiweiß auf den Tisch kommt, sie im heißen Sommer als leichtes Hauptgericht schmeckt und so dazu beiträgt, dass wir genügend Flüssigkeit zu uns nehmen.

Mail