Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Brandykuchen mit Pecan-Nüssen Rezept

250 g entsteinte, frische Datteln, 1 TL Natron, 2 Ingwerpflaumen in Sirup (im Glas), 50 g Butter, 200 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Ei, 375 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 100 g Pecan-Nüsse. Sirup: 200 g braunen Zucker, 1 Prise Salz, 10 g Butter, ⅛ l Brandy

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Datteln fein hacken, mit Natron mischen, anschließend ¼ l kochendes Wasser zugießen. Ingwerpflaumen fein hacken und dazugeben. Abkühlen lassen, ab und zu umrühren. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ei einrühren und die Masse dickschaumig aufschlagen. Mehl, Backpulver und Salz vermengen. Abwechselnd mit der abgekühlten Dattelmasse in die Buttermasse einrühren. Die gehackten Nüsse unterheben. Teig in eine gefettete Springform (Dm 26 cm) füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160° ca. 1 Stunde backen. Für den Sirup braunen Zucker mit ¼ l Wasser ca. 5 Minuten unter Rühren aufkochen. Salz, Butter und Brandy zugeben. Den heißen Kuchen aus der Form nehmen, mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und mit dem Sirup tränken. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit Schlagobers servieren.

Mail