Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefüllte Nüsse Rezept

Für 2 Backbleche (ca. 45 Stück): Teig: 15 dag Feinstes Weizenmehl universal, 14 dag Butter, 7 dag geriebene Walnüsse, 7 dag Staubzucker. Fülle: 4 EL Marillenmarmelade, 12 EL geriebene Walnüsse, 4 EL Rum, Streuzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Mürbteig Feinstes Weizenmehl universal mit Butter verbröseln und mit den restlichen Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen. Backrohr auf 180° vorheizen. Aus dem Teig kleine Rollen formen (Durchmesser ca. 2 cm) davon 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Nussformen damit füllen. Teig mit dem Daumen ein wenig eindrücken. Formen auf Backbleche setzen. ,Nüsse’ im Backrohr ca. 25 Min. backen, aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen. Inzwischen sämtliche Zutaten für die Fülle gut verrühren. Nüsse vorsichtig aus den Formen lösen und die Hohlräume mit Fülle bestreichen. Nusshälften zusammensetzen und leicht mit Streuzucker bestreuen.

Mail