Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Hausgemachte Bandnudeln mit geschmorten Tomaten Rezept

Nudelteig: 200 g Mehl doppelgriffig, 4 Eidotter, 1 Ei. 400 g Cocktailtomaten, 3 Zehen Knoblauch, 200 g Schalotten, etwas frischer Rosmarin, Olivenöl, Salz, Pfeffer, 2 EL Zucker, 1 TL weißer Balsamico-Essig, 100 g Parmesan, frisch gerieben

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backofen auf 180° vorheizen. Für Parmesanchips ein Backblech mit Backpapier auslegen, geriebenen Parmesan dünn daraufstreuen, im Ofen goldgelb backen. Herausnehmen und kalt werden lassen. Dauer: ca. 10 Minuten. Für die geschmorten Tomaten Backblech mit Papier auslegen. Tomaten waschen, vierteln, salzen, pfeffern, mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Zucker bestreuen. Im Backofen schmoren lassen. Schalotten schälen, vierteln und ebenfalls auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und im Backofen schmoren. Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem glatten, festen Teig kneten. Eine Stunde rasten lassen. Danach auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und in Bandnudeln schneiden. Diese kurz vor dem Servieren in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, kalt abschwemmen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, blättrig geschnittenen Knoblauch anschwitzen, Tomaten und Zwiebel beigeben, mit den Nudeln durchschwenken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Parmesanchips und frischem Rosmarin servieren.

Mail