Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kirschen-Rhabarber-Strudel Rezept

Teig: 30 dag Mehl, 2 EL Öl, 1 Ei, ⅛ l Wasser, 1 Prise Salz. Fülle: 60 dag entsteinte Kirschen, 40 dag Rhabarber, 6 dag Butter, 12 dag Brösel, 25 dag Zucker, ½ Becher Sauerrahm, ⅛ l Milch, Zimt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verarbeiten und mindestens 30 Minuten rasten lassen. Den ausgezogenen Teig am Rand mit Sauerrahm bestreichen, die in Butter gerösteten Brösel über den Teig verteilen. Kirschen und geschälten und geschnittenen Rhabarber darüber verteilen. Gut anzuckern und mit etwas Zimt bestreuen. Strudel einrollen. In eine gefettete Pfanne geben und bei 180° 1 Stunde backen. Zwischendurch mit Milch übergießen.

Mail