Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebackene Bananenbällchen Rezept

15 dag Backteig-Geheimnis, 15 dag Wasser, 4 Bananen, Saft einer Zitrone, ½ Pkg. Vanillezucker, Pflanzenöl zum Herausbacken, Erdbeeren und Vanille-Eis zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backteig-Geheimnis und Wasser zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Bananen schälen, in gleichmäßige Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Öl in einem tiefen Topf auf 170-175° erhitzen. Die Bananenstücke mit Vanillezucker bestreuen und durch den Backteig ziehen. In reichlich heißem Öl zu schöner, goldbrauner Farbe backen, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Die Bananenbällchen sofort anrichten und mit Vanille-Eis und Erdbeeren garnieren. Tipp: Einfach und köstlich: Statt Erdbeeren und Vanille-Eis die Bananenbällchen mit Honig beträufeln und mit Mandelblättchen garnieren.

Mail