Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rote-Linsen-Suppe Rezept

Ca. 150 g rote Linsen, 1 Stück Jungzwiebel, 2 speckige Kartoffeln, 1 Zehe Knoblauch, 1 große Tomate, 1 EL Butter, 1 Schuss Kokosmilch, kleines Stück Ingwer, etwas Kreuzkümmel, 1 Prise Thymian, getrocknet, rote Currypaste, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Schuss Sojasauce

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Jungzwiebel putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomate waschen, ebenfalls klein schneiden. Den Ingwer schälen, fein reiben oder schneiden. In einem Topf Butter aufschäumen lassen, darin Jungzwiebel und Knoblauch farblos anschwitzen. Den fein geriebenen Ingwer, den Thymian sowie die Tomatenstücke beigeben. Mit Wasser aufgießen, die roten Linsen dazugeben, mit Salz, frisch geriebenem Pfeffer, etwas Kreuzkümmel und der roten Currypasta würzen. Alles bei kleiner Flamme ca. 10 Minuten lang kochen lassen. Anschließend mit etwas Kokosmilch und Sojasauce abschmecken. Die Kartoffeln waschen, schälen und danach kleinwürfelig schneiden, in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und als Einlage verwenden. Die Suppe in vorgewärmte Teller füllen und servieren.

Mail