Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Garnelen im Lauchmantel Rezept

1 EL ger. Ingwerwurzel, 6 EL Sesamöl, 1 EL heller Sesamkörner, 8 Riesengarnelen (ohne Schale), 2 große, dicke Stangen Lauch, Salz, 2 Knoblauchzehen, 2 EL gehackte Petersilie, Zitronensaft, 4 EL Sherry, 1 EL Honig, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Garnelen am Rücken leicht einschneiden, waschen und trocken tupfen. Lauch putzen, längs bis zur Mitte einschneiden und gründlich waschen. Lauchstangen auf ca. 16 cm Länge zuschneiden. Blätter einzeln ablösen. 8 große, schöne Blätter in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten vorgaren, abschrecken. Knoblauch schälen und pressen. Mit Ingwer, Petersilie, Zitronensaft, Sherry, Honig und 4 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen in der Marinade wenden und mit je einem Lauchblatt umwickeln. Mit Holzspießchen fixieren, in die Marinade einlegen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Restliches Öl erhitzen und die Garnelen 5 Minuten sanft braten. Beim Anrichten mit der restlichen Marinade beträufeln und mit Sesamkörnern bestreuen.

Mail