Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Brokkolitorte Rezept

Für 1 Torte (ca. 26 cm Ø): Teig: 20 dag Weizenmehl universal, Prise Salz, 10 dag Butter, ca. 2 EL Wasser, 1 Ei. Fülle: 1 Zwiebel (mittelgroß), 12 dag Press-Schinken, 2 EL Öl, 1 Knoblauchzehe, 50 dag Brokkoliröschen, Prise Salz. Überguss: 3/16 l Milch, 3/16 l Schlagobers, 3 Eidotter, 1 Ei, 8 dag geriebener Käse, Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Teig Weizenmehl universal salzen, mit Butter verbröseln und mit Wasser und Ei rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde rasten lassen. Für die Fülle Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Schinken in feine Streifen schneiden und mit den Zwiebelringen in wenig Öl anschwitzen und mit zerdrücktem Knoblauch würzen. Brokkoli in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Backrohr auf ca. 200° vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Runde Auflaufform mit dem Teig auslegen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Zwiebel, Schinken und Brokkoli gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Für den Überguss Milch, Schlagobers, Eidotter, Ei und Käse gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über die Fülle gießen. Brokkolitorte ca. 40 Minuten backen (mittlere Schiene/Gitterrost). Aus dem Backrohr nehmen und vor dem Anschneiden ca. 10 Minuten rasten lassen. Tipp: Als Beilage passen am besten Blattsalate.

Mail