Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mandelpolenta mit Ingwer-Apfel-Kompott Rezept

3 EL geschälte geriebene Mandeln, Mark einer Vanilleschote, 600 ml Milch, 5 dag Zucker, 10 dag Polenta, 1 frisches Eiklar zu Schnee geschlagen, 50 ml Schlagobers, Zimt, Zucker, 4 Äpfel (z. B. Topaz), 1 kleines Stück Ingwer (fein gerieben), 1 Zitrone, 4 EL Zucker, Zitronenmelisse

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Mandeln in einem Topf bei mittlerer Hitze kurz anrösten. Milch zugießen. Zucker einstreuen und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote hinzufügen. Alles aufkochen lassen. Die Potenta allmählich einrieseln und unter ständigem Rühren mit dem Kochlöffel eindicken lassen. Vom Herd nehmen und weiter quellen lassen, dabei immer wieder durchrühren. Sollte die Masse zu fest sein, noch etwas Milch hinzugießen. Eiklar steif schlagen. Schlagobers ebenso leicht cremig schlagen und beides unter die noch warme Potenta ziehen. Für das Apfelkompott die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in Spalten schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Zitronensaft mit etwas Wasser, Zucker und Ingwer bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Apfelstücke hinzufügen, noch etwas Wasser hinzugießen und bei schwacher Hitze zugedeckt weich dünsten. Zitronenmelisse (einige Blätter für die Garnitur beiseitelegen) waschen, in feine Streifen schneiden und unter das warme Apfelkompott rühren. Polenta und Kompott in kleine Dessertschalen anrichten. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Mit frischer Zitronenmelisse garniert servieren.

Mail