Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Grundrezept für variantenreiche Donuts Rezept

Für 20 Stück: 250 g Brotmehl, 250 g helles Weizenmehl, 200 ml warme Milch, 100 g Butter, weich, 100 g feiner Zucker, plus etwas zum Bestäuben, 2 mittelgroße Freilandeier, 5 g Trockenhefe, 10 g Salz, mind. 1 l Sonnenblumen- oder Pflanzenöl zum Frittieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dieses Rezept ergibt etwa mandarinengroße Donuts, aber man kann sie natürlich in jeder gewünschten Größe formen; die Backzeit muss man dann entsprechend anpassen. Für dieses Rezept ist eine Küchenmaschine mit Knethaken erforderlich, da der Teig sehr klebrig ist. Die beiden Mehlsorten mit Milch, Butter, Zucker, Eiern, Hefe und Salz in die Rührschüssel geben und etwa 10 Minuten kneten. Mit Mehl bestreuen, auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und rund formen. Den Teig in der ausgespülten, trockenen Rührschüssel mit Folie abgedeckt auf das doppelte Volumen aufgehen lassen. Den aufgegangenen Teig auf die Arbeitsfläche legen, die Luft vollständig herausdrücken und den Teig in 20 gleich große Stücke teilen (jedes etwas 50 g). Zu Kugeln rollen und auf ein bemehltes Tuch oder Brett legen. Mit Folie abdecken und nochmals auf das doppelte Volumen aufgehen lassen. 5-8 cm hoch Öl (es darf den Topf zu höchstens einem Drittel der Höhe füllen) in eine hohe Pfanne mit schwerem Boden geben und auf 175° erhitzen. (Einen Weißbrotwürfel hineinfallen lassen; er sollte in 1 Minute goldbraun werden.) Die Teigbällchen portionsweise etwa 5 Minuten im heißen Öl frittieren, dabei wenden, damit sie gleichmäßig braun werden. Mit einem Schaumlöffel herausheben und gut abtropfen lassen. Noch warm in feinem Zucker wenden, bis sie großzügig damit bedeckt sind. Warm halten, bis alle gebacken sind, dann die Donuts so bald wie möglich genießen. Alternativ kann man die Donuts auch in Zimt wenden oder mit einer Spritze beliebig füllen.

Mail