Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Himbeertorte II Rezept

Boden: 3 Dotter, 9 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 3 Eiklar, 8 dag Mehl, 1 TL Backpulver. Creme: 2 Eiklar, 12 dag Zucker, 10 dag Doppelrahm-Frischkäse, 10 dag Creme fraiche, 200 ml Obers, 3 Blatt Gelatine. Dekoration: Marmelade zum Bestreichen, 20 dag Himbeeren, ca. 20 Biskotten (etwa um ein Viertel gekürzt)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Creme Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen. Den Doppelrahm-Frischkäse mit Creme fraiche verrühren und den Eischnee unterheben. Das Obers steif schlagen und unter die Creme heben. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten. Gelatine mit 2-3 EL der kalten Creme vermischen und dann erst unter die restliche Masse rühren. Danach die Creme 3 Stunden kalt stellen. Für den Biskuitboden die Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiklar zu festem Schnee schlagen, Eischnee zur Masse hinzufügen, Mehl und Backpulver darübersieben und alles locker unterheben. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Rand befetten und den Teig einfüllen, im vorgeheizten Backofen bis 180° etwa 20 Minuten backen. Den fertigen Boden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, dann mit einem Messer vorsichtig aus der Springform lösen. Den Biskuitboden mit Marmelade leicht bestreichen und mit ca. der Hälfte der Himbeeren bestreuen. Einen größeren Tortenring um den Boden legen. Entlang des Ringes die gekürzten Biskotten aufstellen. Die Creme einfüllen und glatt streichen. Die Torte mit den restlichen Himbeeren garnieren.

Mail