Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Steirische Kürbiskäsnudeln auf Kernölbutter Rezept

Fülle: 40 dag geraspelter Kürbis, 13 dag gekochte geraspelte Erdäpfel, 16 dag Topfen, 4 dag Semmelwürfeln, 1 Ei, Knoblauch, Majoran, Kümmel, Salz, Pfeffer, 1 Zwiebel. Teig: 50 dag Mehl, 1 Ei, 2-3 EL Kernöl, Salz, ca. 250 ml lauwarmes Wasser, 3 dag geh. Kürbiskerne

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verarbeiten und 15 Minuten zugedeckt rasten lassen. Für die Fülle: Kürbis, Erdäpfeln, Ei, Topfen, Semmelwürfeln, Gewürze und die gehackte, leicht angeröstete Zwiebel vermengen. Den Teig 2 mm dick ausrollen und Kreise mit 10 cm Durchmesser ausstechen. In die Mitte jedes Kreises 1 EL Fülle setzen. Den Teig darüberklappen und den Rand grandein (den plattgedrückten Rand umklappen und zusammendrücken). In leicht siedendem Salzwasser ca. 6 Minuten ziehen lassen. Auf Kernölbutter und mit gehackten Kürbiskernen bestreut servieren.

Mail