Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Zwiebelsuppe II Rezept

300 g Suppengrün, 250 g durchwachsener Speck, 2 Lorbeerblätter, 1 l Gemüsefond, 750 g Gemüsezwiebeln, 6 EL Olivenöl, 125 ml Weißwein, Salz, Pfeffer, 1 TL Kümmel, 2 Scheiben Baguette, 4 Thymianzweige, 50 g geriebener Emmentaler

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Suppengrün putzen, waschen, grob schneiden und zusammen mit dem grob geschnittenen Speck, Lorbeer und Fond in einem Topf 30 Minuten offen bei mittlerer Hitze kochen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. glasig andünsten. Mit dem Wein ablöschen, salzen und pfeffern. Den Gemüsefond durch ein Sieb auf die Zwiebeln gießen. Zugedeckt weitere 20 Min. kochen, 5 Min. vor Ende der Garzeit den Kümmel zufügen. In der Zwischenzeit die Brotscheiben in kleine Würfel schneiden. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, darin das Brot knusprig rösten. Thymianblätter bis zur Spitze abzupfen, die Blätter und die Spitzen beiseite legen. Die Suppe in vier ofenfeste Suppentassen füllen. Brotwürfel und Käse darauf verteilen und alles im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 250° (Umluft 230°) etwa 3-4 Min. goldbraun überbacken. Die Suppe mit Thymian bestreut servieren.

Mail