Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Käse-Gugelhupf Rezept

2 Pkg. Philadelphia-Käse natur, 5 dag Parmesan, Salz, Pfeffer, etwas Kognak, 10 dag Schinken, 1½ roter Paprika, 125 g Schlagobers, 5 Blatt Gelatine, 4 EL heiße Milch, 1 TL Paprikapulver, ger. Pistazien

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Philadelphia-Käse mit Parmesan, Salz, Pfeffer und etwas Kognak verrühren. Schinken und Paprika in feine Streifen schneiden. Schlagobers schnittfest aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in heißer Milch auflösen, auskühlen lassen. Schlagobers und Gelatinemasse unter die Käsemasse ziehen. Zwei Drittel der Käsemasse mit Paprika und Schinken vermengen. Den Rest mit Paprikapulver einfärben. Gugelhupfform kalt ausspülen. Zwei Drittel der Schinkenmasse einfüllen, dann die ganze Menge mit Paprikapulver, dann mit Schinkenmasse abschließen. 2 Stunden kalt stellen. Mit ger. Pistazien bestreuen.

Mail