Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdbeer-Dinkel-Roulade Rezept

18 dag Gelbzucker (Rohzucker), 18 dag Dinkelmehl, 6 Eier, 5 EL heißes Wasser, 1 Msp. Backpulver, ¼ l Schlagobers, 1 Pkg. Sahnesteif, 1 Pkg. Vanillezucker, 500 g Erdbeeren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zucker und Dotter schaumig rühren, löffelweise Wasser dazugeben, bis eine schaumige Masse entsteht. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und mit dem Dinkelmehl (mit Backpulver vermengt) vorsichtig unter die Dottermasse ziehen. Den fertigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 170° (vorgeheizt) ca. 18-20 Minuten backen. Auf ein bemehltes Geschirrtuch stürzen, einrollen und auskühlen lassen. Schlagobers, Sahnesteif und Vanillezucker aufschlagen und die klein geschnittenen Erdbeeren dazugeben. Erdbeermasse auf die wieder ausgerollte, ausgekühlte Roulade streichen und wieder einrollen.

Mail