Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebackene Fischroulade mit Gemüse Rezept

10 dag Spinatblätter, 35 dag Lachs, 7 dag Zanderfilet. Für den Teig: 10 dag Feinstes Backteig-Geheimnis, 5 EL kaltes Wasser, 3 EL Weißwein, 1 TL Distelöl, 1 KL Sesamkörner, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Semmelbrösel zum Panieren, Pflanzenöl zum Ausbacken. Für die Gemüsebeilage: 10 dag Fisolen. 10 dag Jungzwiebel, etwas Butter, 18 Stk. Kirschtomaten, Thymian, 1-2 Knoblauchzehen, Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Spinatblätter kurz in heißem Wasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und trocken tupfen. Lachs enthäuten und flach aufschneiden. Lachs zuerst mit Spinatblättern, dann mit Zanderstreifen belegen und einrollen. Feinstes Backteig-Geheimnis mit Wasser, Weißwein, Distelöl und Sesamkörnern vermischen, mit Salz. Pfeffer und Zitronensaft würzen und 2 Min. rasten lassen. Fisolen und Jungzwiebel klein schneiden. Fisolen in Salzwasser kochen. Jungzwiebel kurz in Butter schwenken und mit den gekochten Fisolen vermengen. Kirschtomaten mit Thymian. zerdrücktem Knoblauch und Olivenöl marinieren und ca. eine Stunde bei 90° im Backofen garen. Fischroulade in den Teig tauchen, überflüssigen Teig abtropfen lassen, in Semmelbröseln wälzen und im heißen Öl goldgelb backen. Mit Lochschöpfer herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, aufschneiden und mit dem Gemüse servieren. Tipp: Servieren Sie dazu eine kalte Spinat-Zitronensauce: Spinalblatter, zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer, 1-2 EL Olivenöl und 1 EL Zitronensaft pürieren.

Mail