Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Artischocken mit Favabohnen Rezept

Ca. 750 g frische Favabohnen, Salz, ca. 12 kl., zarte Artischocken (à ca. 80 g, in Summe ca. 1 kg), 2 Zitronen, 4 Frühlingszwiebeln, 1 kl. Bd. Dill, 8 EL Olivenöl, evtl. 1 Prise gem. Koriander, 4-5 EL trockener Weißwein, wenn verfügbar, 1 EL Zitronen-Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Favabohnen aus den Schoten lösen, in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten blanchieren, abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken, aus den graugrünen Häutchen drücken. Für die Artischocken eine Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen, Saft von 1 Zitrone hineinpressen, ausgepresste Zitronenhälften aufheben. Artischocken waschen, äußere Blätter abbrechen (nach unten knicken), bis die Blätter hellgrün-gelblich werden. Oberes Drittel großzügig abschneiden. Stiel abbrechen. Artischocken rundum mit ausgepressten Zitronenhälften einreiben. Alle faserig-harten Teile mit einem Messer entfernen. Artischocken je nach Größe vierteln, sechsteln oder achteln. Ggf. Heu mit einem kleinen Löffel entfernen. Artischockenstücke ins Zitronenwasser legen, einmal untertauchen. Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden. Dill waschen, trocken tupfen, bis auf die groben Stiele alles fein schneiden. Olivenöl erhitzen, Frühlingszwiebeln und Koriander beifügen, 2-3 Minuten glasig schwitzen, Artischocken abseihen, tropfnass in den Topf geben, auf hoher Hitze 1 Minute mitbraten. Mit Weißwein ablöschen, salzen, Deckel aufsetzen, 15-20 Minuten garen, bis die Artischocken weich sind. Favabohnenkerne beifügen, evtl. mit 1 Schuss Wasser ergänzen, ca. 5 Minuten mitschmoren, bis sie weich sind und fast keine Flüssigkeit mehr im Topf ist (evtl. offen garen). Dill beifügen, mit Salz, Zitronensaft und Zitronen-Olivenöl abschmecken, 5 Minuten abkühlen lassen, servieren.

Mail