Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schoko-Ingwer-Tarte Rezept

Mürbteigboden: 375 g Mehl, glatt, 250 g Butter, 150 g Staubzucker, 1 Dotter, 1 Ei, etwas geriebene Zitronenschale. Füllung: 250 g dunkle Schokolade (mindestens 70% Kakaoanteil), 250 g Butter, 90 g Ingwer, 40 g feine, weiße Polenta oder feiner Grieß, 5 Eier, 200 g Kristallzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl und Butter abbröseln. Staubzucker, Dotter. Ei und Zitronenschale beifügen, zu einem Teig kneten und über Nacht in den Kühlschrank stellen oder 30 Minuten in den Tiefkühler geben. Ingwer schälen, dann fein hacken. Schokolade mit Butter im Wasserbad schmelzen. Überkühlen lassen, anschließend die Polenta (oder den Grieß) unterrühren. Eine Tarteform mit Butter ausstreichen, den Mürbteig auswalken und in die Form geben. Mit einer Gabel einstechen und bei 180° ca. 15 Min. vorbacken. Die Eier mit Kristallzucker schaumig schlagen, danach die Schokoladenmasse unterrühren. Den vorgebackenen Teig mit der Schokoladenmasse befüllen und bei 150° etwa 15-20 Minuten fertig backen. Tipp: Eventuell mit frischen Himbeeren dekorieren und mit Staubzucker bestäuben.

Mail