Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Pilz-Stroganoff mit Bandnudeln Rezept

40 dag gemischte Pilze (Austernpilze, Champignons, Kräuterseitlinge, etc.), 1 Zwiebel, 2 rote Spitzpaprika, 10 dag Essiggurkerln, etwas Butter, 1 EL Paprikapulver (edelsüß), 125 ml Rotwein, 180 ml Obers, etwas Speisestärke, 1 TL Dijon-Senf, Salz, Pfeffer, 30 dag Bandnudeln, frisch geschnittener Schnittlauch

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Pilze nicht waschen, sondern mit einem feuchten Tuch säubern oder mit einem Messer putzen und in gleich große, mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen, fein blättrig schneiden und in einer Pfanne unter Zugabe von etwas Butter anschwitzen. Paprika entkernen, vierteln und in 1 cm breite Streifen schneiden. Essiggurkerln abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Schwammerln, Paprika und Gurkerlstücke zur angeschwitzten Zwiebel geben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Paprikapulver bestreuen und mit Rotwein aufgießen. Wasser (ca. ¼ l) hinzufügen, Obers zugießen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und zum Pilz-Gericht geben, aufkochen und etwas andicken lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und Dijon-Senf unterrühren. Inzwischen die Bandnudeln in ausreichend Salzwasser al dente kochen. Zum Servieren die Nudeln in tiefen Tellern anrichten, das Pilz-Stroganoff darüber verteilen und mit Schnittlauch garnieren.

Mail