Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marzipan-Marillenstrudel Rezept

1 Pkg. Strudelteig, 20 dag Rohmarzipan, 1,2 kg Marillen, 15 dag Creme fraiche, 4 Stk. Zwieback, Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Marzipan und Creme fraiche verrühren. Masse dünn auf den Strudelteig streichen. Marillen entsteinen und in Spalten schneiden. Mit zerbröseltem Zwieback vermengen und auf dem Teig verteilen. Strudel einrollen, mit flüssiger Butter bestreichen, auf ein gefettetes Backblech legen und bei 200° ca. 40 Minuten backen.

Mail