Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Grünkern-Maroni-Knödel Rezept

25 dag Grünkern geschrotet, 1 Zwiebel, 1 Karotte, 1 Stk. Sellerie, 3 dag Vollkornmehl, 1 Ei, 1 Dotter, 500 ml Wasser, 10 dag vorgedämpfte Maroni (im Ganzen), Olivenöl, Majoran, Salz, Pfeffer, Suppenwürze

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Klein geschnittene Zwiebel und sehr fein gewürfeltes Wurzelgemüse in Olivenöl rösten. Mit Wasser aufgießen, alle Gewürze einstreuen und aufkochen. Mit dem Schneebesen Grünkernschrot einrühren, Hitze reduzieren und mit dem Kochlöffel mehrmals aufrühren. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, Topf vom Herd nehmen und zugedeckt 30 Minuten quellen lassen. Nun Mehl mit dem Kochlöffel einarbeiten, anschließend Ei und Dotter zugeben. Je 2 Maroni mit der Masse umhüllen und die Knödel in heißem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Mail