Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rindfleisch auf Gärtner Art Rezept

½ kg Zwiebel, 1 kg schöne, magere Rinderbrust (Brustkern), ½ kg Karotten, 1 l Beaujolais, 2 schöne Petersilienwurzeln, 1 Stück Sellerie, bunte Pfefferkörner, Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, Öl, Salz, Zucker, Butter, Essig

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das großwürfelig geschnittene Rindfleisch mit den klein geschnittenen Zwiebeln in etwas Öl anrösten. Anschließend die stiftelig geschnittene Sellerie und die gestifteten Petersilienwurzeln dazugeben und kurz weiterrösten. Danach die fein geraspelten Karotten, das Lorbeerblatt, die Pfefferkörner und die Wacholderbeeren dazugeben und mit Beaujolais ablöschen. Das Ganze so lange kochen, bis die geraspelten Karotten verkocht sind und die Sauce sämig ist. Zuletzt mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und einem kleinen Spritzer Essig abschmecken und mit einem kleinen Stückchen Butter legieren. Mit Weißbrot (Baguette) oder Spiralnudeln bzw. Hörnchen servieren.

Mail