Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mohnstrudel ,Kronprinz Rudolf' Rezept

Fülle: 25 dag geriebener Mohn, 100 ml Rum, ⅓ l Milch, 3 dag Butter, 8 dag Zucker (= 3 EL), 5 dag Rosinen, 10 dag Dörrpflaumen (fein geschnitten, beides am Vortag in Rum ansetzen), 1 EL Honig, 3 EL Brösel, 1 Pkg. Orangenschalen, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 KL Zimt, 2 g gem. Anis. Germteig für Strudel (selbst gemacht oder Fertigprodukt), 1 Ei zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Fülle die Milch aufkochen. Dann Butter, Zucker und Honig beimengen. Kochtopf vom Herd nehmen. Danach Mohn, Brösel, Rosinen, Dörrpflaumen (inkl. Rum) sowie Vanillezucker, Orangenschalen, Zimt und Anis unter ständigem Rühren beimengen, bis die Masse streichfähig ist. Auskühlen lassen. Strudelteig ausrollen, Fülle aufbringen, einrollen, Enden gut verschließen, mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 40-50 Minuten backen.

Mail