Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kokosgugelhupf geschüttelt Rezept

250 g Mehl, 2 gestr. TL Backpulver, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 150 g zerlassene Margarine, 1/10 l Milch, 100 g Kokosette, Staubzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl und Backpulver in eine verschließbare Schüssel sieben, mit Salz und Zucker mischen. Eier, Margarine und Milch dazugeben, Schüssel fest verschließen und kräftig schütteln. Kokosette dazugeben und mit einem Kochlöffel einrühren. Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und bei 180° Heißluft ca. 45 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten auf einem feuchten Tuch stehen lassen, aus der Form stürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Mail