Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Thymian-Käsecracker Rezept

18 dag glattes Mehl (und Mehl für die Arbeitsfläche), 100 ml Wasser, ½ TL Salz, 2 EL Olivenöl, 13 dag würziger Käse (Bergkäse), 4 Thymianzweige, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, grobes Meersalz zum Darüberstreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zuerst den Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Mehl mit Salz, Wasser und Öl zu einem festen Teig kneten. Diesen halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu sehr dünnen runden Teigstücken auswalken. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Den Käse relativ fein reiben, Thymian abrebeln. Zuerst Käse auf den Fladen verteilen, Thymian darüberstreuen und mit Pfeffer und Meersalz würzen. Eventuell noch etwas Öl leicht darüberträufeln. Die Cracker gleichzeitig auf der oberen und mittleren Schiene (im Falle von Umluft) ca. 15 Minuten backen, bis die Teigränder goldbraun sind. Es kann sein, dass sich bei den Teiglingen während des Backvorganges Luftblasen bilden. Aus dem Ofen nehmen und mit einem scharfen Messer noch heiß in Streifen bzw. passende Stücke schneiden. Auf einem Brett auskühlen lassen.

Mail