Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Giotto-Kekse Rezept

Teig: 25 dag Mehl, 15 dag Butter, 7½ dag Staubzucker, ½ TL Zimt, 1 Prise Salz. Deko: ca. 30 Giottokugerln, Marillenmarmelade, dunkle Schokoglasur

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 30 Minuten kühl rasten lassen. Messerrückendick ausrollen, mit Sternenform (ca. 5 cm Durchmesser) Kekse ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech goldbraun backen. Die mit einem scharfen Messer halbierten Giottokugerln mit Marmelade in die Mitte der Kekse setzen. Alle Kekse auf dem Backpapier eng zusammenschieben und mit Schokoglasur feine Linien in einem Zug darüberspritzen.

Mail