Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Herzhafte Crêpes mit Hähnchenfleisch Rezept

75 g Mehl, ⅛ l Milch, 2 Eier, etwas Salz und Zucker, 2 EL zerlassene Butter. Füllung: 25 dag Hähnchenbrust, 15 dag Hähnchenleber, 1 EL Butterschmalz, etwas Salz und Pfeffer, 5 EL Weißwein, 200 ml Obers, getrockneter Majoran und Thymian

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Milch glattrühren. Eier, Salz, Zucker und zerlassene Butter unter den Teig rühren. Teig 30 Minuten ruhen lassen. In einer beschichteten Pfanne acht dünne Crêpes backen, aufeinander legen und warm halten. Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Hähnchenleber in Würfel schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrust und Leber darin kurz und kräftig anbraten. Geflügel leicht salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Den Pfannensatz mit Wein einkochen lassen. Obers dazugießen und zwei Minuten offen kochen. Sauce mit Majoran und Thymian würzen. Fleisch und Leber hineingeben. Füllung auf die Crêpes verteilen. Crepes entweder zusammenrollen oder zu Dreiecken zusammenlegen. Crepes in eine gefettete, feuerfeste Form setzen. Im auf 250° vorgeheizten Backrohr kurz überbacken und sofort servieren. Dazu schmeckt ein Glas fruchtiger Weißwein.

Mail