Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Tofu-Gemüse-Spieße mit Wasabi-Joghurt Rezept

3 grüne Paprika, 4 Zwiebeln, 6 Jungzwiebeln, 15 dag Champignons, 25 dag Tofu, 5 EL Sonnenblumenöl, 100 ml Sojasauce, 2 EL Honig, 5 rote Chilischoten, 400 ml Sojajogurt, 2 EL Wasabipaste, 1 EL Feinkristallzucker, 2 Handvoll Minzeblätter, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Paprika in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln, Jungzwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Tofu würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten anschwitzen. Champignons und Jungzwiebeln zugeben, weitere 2 Minuten anschwitzen. Gemüse mit Tofu in eine Schüssel geben. Sojasauce und Honig verrühren. Chili fein gehackt zugeben. Diese Marinade über das Gemüse mit Tofu geben und 30 Minuten ziehen lassen. Jogurt mit Wasabi und Zucker verrühren und mit Salz abschmecken. Abwechselnd Gemüse und Tofu auf Holzspieße stecken. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und die Spieße rundum anbraten. Zum Anrichten mit Minzeblättern garnieren und mit dem Wasabi-Jogurt servieren.

Mail