Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Cheeseburger mit Ceasar Salad Rezept

Burger: 880 g Angus Beef, faschiert (Vorderviertel, Rippe), Salz, Pfeffer, 3 EL Maiskeimöl, 4 Stück Burgerbrote, ½ Kopf Eisbergsalat 1 Tomate, 1 Zwiebel, rot, geschält, 4 Essiggurken, 4 Scheiben Edamer. Caesar Salad: 2 Dotter, Saft 1 Zitrone, 1 EL Dijonsenf, 250 ml Olivenöl, Salz, Pfeffer, ¼ Zwiebel geschält, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Sardellen, 150 g Speck, gewürfelt, 1 Ei gekocht 100 g Parmesan, gehobelt, ca. 500 g Kochsalat, 2 Scheiben Weißbrot in Würfel geschnitten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Faschiertes gut salzen und pfeffern, Laibchen formen und flach drücken. Das Backrohr bei Ober- und Unterhitze auf 90° vorheizen. Eisbergsalat waschen, Blätter auseinanderzupfen. Tomate und Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Öl in Pfanne erhitzen, Laibchen ca. 2 Min. scharf anbraten, danach ins Backrohr geben und ca. 6 Minuten ziehen lassen, bis sie innen noch rosa sind. Laibchen herausnehmen und warm halten. Die Brote in der Mitte durchschneiden und kurz ins Rohr geben. Mit Salat, Tomatenscheibe, Zwiebel, Essiggurke, Fleischlaibchen und Käse belegen. Dotter, Zitronensaft, Dijonsenf und Olivenöl aufmixen, bis sich eine sämige Masse bildet. Zwiebel, Knoblauch, Ei, Sardellen hacken und zum Dressing geben. Erst die Speckwürfel, dann die Weißbrotwürfel knusprig rösten. Den gewaschenen Salat mit dem Dressing und den restlichen Zutaten vorsichtig vermischen.

Mail