Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Whisky-Trüffel-Torte Rezept

⅛ l Milch, 100 g Zartbitterschokolade, 250 g Butter, 250 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 4 Eier, 100 g Maizena, 250 g Mehl, 50 g Kakao, 1 Pkg. Backpulver. Fülle: 2 Becher Schlagobers, 400 g Zartbitterschokolade, 125 ml Whisky, 2 EL Kakao

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Milch erhitzen, Schokolade grob hacken und in der Milch schmelzen. Abkühlen lassen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier einzeln im Wechsel mit 50 g Maizena einrühren. Das restliche Maizena, Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und mit der Schokolademilch einrühren. Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 175° ca. 1 Stunde backen. Für die Trüffelcreme Schlagobers erhitzen. Schokolade grob hacken und darin schmelzen. Kühl stellen. Die ausgekühlte Torte einmal durchschneiden und mit Whisky beträufeln. Schokomasse cremig aufschlagen. Etwa die Hälfte der Creme auf den Tortenboden streichen. Mit der zweiten Tortenhälfte abdecken und die Torte rundum mit Creme bestreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Kakao bestreuen.

Mail