Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marillenhuhn mit Kokos-Nuss-Reis Rezept

2 Hühnerbrüste ohne Haut, 1 Zwiebel, 2 EL Öl, 3 EL Marillenmarmelade, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Sojasauce, 5 dag Creme fraiche, Salz, Pfeffer; 13 dag Reis, 1 EL Butter, 5 dag Cashewnüsse, 2 EL Kokosette

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebeln fein würfeln. Das in Streifen geschnittene Fleisch ca. 3 Minuten im Öl anbraten, dann die Zwiebelwürfel beifügen und kurz mitbraten. Marmelade, Zitronensaft und Sojasauce gut vermischen, zum Fleisch geben und einrühren. Dann die Creme fraiche zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten, nicht mehr aufkochen. Den Reis in der zerlassenen Butter kurz anrösten, mit knapp ¼ l heißem Salzwasser aufgießen und bissfest dünsten. Währenddessen die Nüsse hacken und mit den Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Unter den Reis mischen.

Mail