Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Birnen-Schoko-Kuchen in der Tasse Rezept

4 sehr gut reife Birnen, ¼ l Bio Birnensaft, 100 g Zartbitterschokolade, 50 g Butter, Prise Salz, 60 g Staubzucker, 2 Eier, 50 g Mandeln, gerieben, ½ TL Backpulver, Butter für die Förmchen, Kristallzucker für die Förmchen, Staubzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Birnen schälen, Stängel daran lassen und mit einem Kugelausstecher das Kerngehäuse von der Unterseite her herauslösen. Birnensaft aufkochen, Birnen dann 5- 7 Minuten kochen; von der Hitze nehmen. Backrohr auf 160° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kleine, hitzebeständige Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker ausstreuen. Schokolade grob hacken, mit Butter in eine Schüssel geben und über Wasserdampf langsam schmelzen, Salz und Staubzucker zugeben. Eier verquirlen, nach und nach locker unter die Schokomasse rühren. Mandeln mit Backpulver vermischen und locker unter die Schokomasse heben. Masse in die vorbereiteten Tassen füllen, jeweils eine gut abgetropfte Birne in de Mitte setzen und auf mittlerer Schiene etwa 30 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und bezuckert servieren.

Mail