Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Grundrezept für feinen Ur-Lebkuchen Rezept

600 g Weizenmehl, 250 g Roggenmehl, 500 g Honig, 400 g Rohrzucker, 5-6 EL Öl, 10 g Pottasche, 2 Eier, ⅛ l Schlagobers, ⅛ l Wasser, Gewürze

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Pottasche (bekommt man in der Apotheke) in Wasser auflösen, dann mit den Eiern schaumig rühren und mit allen anderen genannten Zutaten vermengen. Sie haben nun den Grundteig hergestellt - nachdem dieser ca. 1 Std. gerastet hat, können Sie ihn bei ca. 180° in ca. 40 Min. auf einem befetteten, bemehlten Backblech backen - das ergibt einen feinen ‚Ur-Lebkuchen’ pur, der sich vielfältig verfeinern lässt.

Mail