Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Karotten-Erdäpfel-Suppe mit Krabben Rezept

40 dag Karotten, 20 dag Erdäpfel, 5 dag Weißes vom Lauch, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 dag Butter, 1,20 l Gemüsesuppe, 200 ml Schlagobers, 3 EL Zitronensaft, 20 dag Eismeerkrabben (Dose), 1 Kressebeet, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Karotten und Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen, Zwiebel darin 3 Minuten anschwitzen. Karotten, Erdäpfel, Lauch und Knoblauch zufügen und alles unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten anschwitzen. Suppe angießen, zum Kochen bringen und 20 Minuten leise köcheln lassen. Obers angießen, die Suppe erneut aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Alles mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Krabben kalt abspülen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Suppe in tiefe Teller oder Schalen füllen, Krabben in die Mitte setzen, mit Kresse und Pfeffer bestreuen und servieren.

Mail