Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gegrilltes Zanderfilet auf Süßkartoffelpüree mit Speck-Zwetschken Rezept

4 Zanderfilets à 140 g, Öl zum Braten, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zitronensaft, 2 Stk. Süßkartoffeln à 150-200 g, 2 EL Olivenöl kalt gepresst, 12 Zwetschken, 12 Scheiben Bauchspeck, 4 Zimtrinden, 2 Schalotten fein geschnitten, 20 g Butter, 100 ml Weißwein, 150 ml Schlagobers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Süßkartoffeln waschen, leicht salzen, in Alufolie wickeln, bei 200° ca. 1 Std. garen, auskühlen lassen, schälen, mit Stabmixer pürieren. 2 EL Olivenöl einmixen, mit Salz und Zitronensaft würzen. Zwetschken einschneiden. Kern entfernen, mit Speck umwickeln und je drei Zwetschken auf eine Zimtrinde stecken, in Öl anbraten. Für Sauce Schalotten in Butter farblos anschwitzen. mit Wein löschen, auf ein Drittel reduzieren, mit Obers auffüllen, einmal aufkochen, salzen, pfeffern, durch Sieb passieren, mit Stabmixer aufschäumen. Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, durch etwas Öl ziehen, auf beiden Seiten grillen.

Mail